PREDATOR’S BLUT LÄSST IN MEINEN BESUCHEN

Ich frage mich, wie lange unsere Kameraden vorgeben werden, Tiger-Invasoren des weiblichen Fleisches zu sein. Je mehr er seinen Status in seinen eigenen Augen erhöht, desto selbstbewusster wird er. „Pipiska“ ist gereift und solche Arbeiten sind für Männer nicht anstrengend.

Es stellt sich heraus, dass er aufgrund der von Natur aus in ihm eingebetteten Fortpflanzungsinstinkte, ohne an irgendetwas zu denken, seine Gene in jeden schießen kann, dem er begegnet. Und warum dann das Gehirn eines solchen Mannes? Ohne sie funktioniert alles normal. Es ist sehr seltsam, aber in Bezug auf dieselbe Mutter Natur ist es schwierig, Männer zu finden, die nur von morgens bis abends mit der Fortpflanzung beschäftigt sind.

Und jetzt im 21. Jahrhundert suchen wir mit gut entwickelten Gehirnlappen nach einer Ausrede, dass dies alles Gene sind. Die Grundsätze der Treue und der Familie, die in der Bildung festgelegt sind, ja. Aber wenn Männer unbewusst schummeln würden, müssten sie nachts an ein Bett gebunden werden.